Interreligiöse Feier zum eidgenössischen Bettag auf dem Klosterplatz

17.09.2017 15:00 bis 16:30
Klosterplatz


Die  Feier steht unter dem Motto „Ich höre Dein Gebet – aus zuhören wächst Respekt“ und betont das Verbindende und nicht das Trennende der Religionen. Die gemeinsame Feier will aufzeigen, dass religiöse Unterschiede nicht verwischt, sondern verständlich gemacht werden, dass Gott alle achtet, auch wenn Menschen ihn unterschiedlich nennen und ehren. Die Feier gründet auf der von den lokalen Religionsgemeinschaften gemeinsam unterzeichneten „St.Galler Erklärung“, welche die Werte für ein friedliches Zusammenleben der Religionen im Kanton St.Gallen aufzeigt und für eine vielfältige Gesellschaft auf der Basis grundlegender humanitärer Werte und demokratischer Rechtsstaatlichkeit einsteht.
www.bettagstgallen.ch